Sattelgurt Dressur
Der klassische Dressur-Sattelgurt ist mit Laschen zum Durchstecken der Gurtstrippen, beidseitigen Gummizügen und Rollschnallen aus rostfreiem Stahl ausgestattet. Der Gurt ist erhältlich in Längen von 50cm bis 80cm und in den Farben Schwarz und Dunkelbraun.
Sattelgurt Spider
Der Spider Dressurgurt wurde speziell für die Anatomie der modernen Sportpferde entwickelt und verringert dank der weit auseinander liegenden Schnallen den Druck auf das Brustbein des Pferdes und verbessert die Stabilität des Sattels. Dieser Gurt ist nicht für Pferde mit rundem Bauch und schmaler Gurtenlage geeignet. Er sollte außerdem nicht zu stark angezogen werden, weil der dreilagige Gummizug sehr fest ist. Der Gurt ist erhältlich in Längen von 50cm bis 80cm und in den Farben Schwarz und Dunkelbraun.
Sattelgurt Stollenschutz
Der anatomisch geformte Stollenschutzgurt schützt das Pferd beim Springen vor Verletzungen durch die Stollen. Er hat beidseitig dreilagige Gummizüge und Rollschnallen aus rostfreiem Stahl. Außerdem bietet er drei D-Ringe und einen Karabinerhaken in der Mitte, um ein Martingal oder Vorderzeug unkompliziert einhängen zu können. Der Gurt ist erhältlich in Längen von 100cm bis 150cm und in den Farben Schwarz, Dunkelbraun und Kakao.
Sattelgurt Springen
Der anatomisch geformte Spring-Sattelgurt aus Bullenleder hat auf beiden Seiten strapazierfähige dreilagige Gummizüge mit Rollschnallen aus rostfreiem Stahl. Der Gurt ist erhältlich in Längen von 100cm bis 150cm und in den Farben Schwarz, Dunkelbraun und Kakao.