Der Sattel Elena
Aus der Zusammenarbeit mit unserem norwegischen Techniker ist der Dressursattel Elena (komplett mit Sattelblatt und Schweißblatt) als Basismodell mit einer offenen Sitzfläche entstanden.
Doubliert Kakao
Doubliert Schwarz
Doubliert Dunkelbraun
Glattleder Schwarz
Erhältlich in SL Version
  • Beschreibung 
  • Eigenschaften
  • Personalisierung
  • Lederpflege
Doppelblatt.

Aus der Zusammenarbeit mit unserem norwegischen Techniker ist der Dressursattel Elena (komplett mit Sattelblatt und Schweißblatt) als Basismodell mit einer offenen Sitzfläche entstanden. Der anatomisch perfekte Kontakt zum Pferd, der sich über das Sattelblatt und die exponierte Pausche mit ihrer verlängerten, ergonomischen Form entwickelt, sorgt für freie Beweglichkeit des Knies und bietet ihm gleichzeitig Halt.
Elena ist mit tiefem oder offenem Sitz erhältlich. Die erste Version begünstigt einen geraderen Sitz, während die zweite mehr Bewegungsfreiheit lässt. Für die Version mit tiefem Sitz kann die Option mit schmaler Taillierung gewählt werden. Bei der Standard-Version ist die Lasche des Steigbügelriemens für schwarze Leder aus schwarzem Lack, und aus braunem Leder für die Versionen Kakao und Dunkelbraun.

*Alle Sättel sind in den Größen 16/17/18 Zoll erhältlich.

Mit Standard- oder SL- Kissen erhältlich.
Blatt
Doppelblatt.
Blattlänge:
Blatt Y -6cm / Blatt S -3cm / Standard / Blatt L +3cm / Blatt XL +6cm
Sitz
Größen: 16/17/18 Zoll
Tiefe: tiefer oder offener
Pauschen
Feste Pausche direkt am Sattelblatt angenäht, Einheitsgröße.
Sattelbaum
Dressur klassisch
Kissen
Standard oder SL
Lederfarbe
Doubliert: Kakao, Schwarz, Dunkelbraun
Glattleder: Schwarz
Die Steigbügelriemenschlaufe ist standardmäßig aus Lackleder: schwarz für den Schwarzen Sattel und braun für den Kakao oder Dunkelbraunen Sattel. Mann kann auch den Vorstoß vorne und hinten und den Efterspiegel personalisieren lassen.
Liebe deinen Sattel
Wir empfehlen Ihnen, den Sattel mit dem Erreplus Leather Cleaner zu reinigen und ihn anschließend mit dem Erreplus Leather Balsam einzufetten.
Warum einen SL Sattel wählen?
Schenken Sie Ihrem Pferd die Freiheit, damit es sich harmonisch bewegen kann. Ein Pferd, das seine Schultern frei bewegen kann, ist ein Pferd, das bessere Leistungen erzielt, das den Hilfen des Reiters bereitwilliger folgt, das sich im weichen und üssigen Strides dehnt, das den Parcours und Hindernisse mit mehr Sicherheit angeht.
Die Sättel SL wurden zusammen mit Experten der Branche speziell entwickelt, um muskulöse und ausgeprägte Schultern zu befreien. Sie zeichnen sich durch ein kurzes Kissen aus, das jeden Druck auf das Schulterblatt beseitigt und folglich die perfekte Beweglichkeit der Schultern gewährleistet. Dabei bleibt ein ausgezeichneter Kontakt mit dem Pferd erhalten.

*Nicht für Pferde mit ausgeprägtem Widerrist oder zierlicher Struktur geeignet