Der Sattel CA

Doubliert Kakao
Doubliert Schwarz
Doubliert Dunkelbraun
Sitz Kakao / Schwarz
Sitz Schwarz / Kakao
Sitz Dunkelbraun / Kakao
Erhältlich in SL Version
Möchten Sie Ihren Sattel individuell gestalten?
Bitte um einen Kostenvoranschlag
  • Beschreibung 
  • Eigenschaften
  • Personalisierung
  • Lederpflege
Halbtiefer Sattelbaum mit Doppelblatt. 

Als Ergebnis der wertvollen Zusammenarbeit mit dem deutschen Ass Christian Ahlmann steht der Sattel CA für Design, Innovation und Präzision in einem einzigen Produkt von sehr hohem technischem Wert. Die Sitzfläche, einzigartig in ihrer Art, ist dank der direkt auf dem Sattelbaum angebrachten Einsätze 3 cm breiter und besteht aus 2 innovativen Polyurethanen mit doppelter Dichte, die unvergleichlichen Komfort bieten. Die größere Breite sorgt für unglaubliche Stabilität und Unterstützung während des Sprungs, beim Anreiten und bei der Landung.
Die innovativen, ganz aus doubliertem Bullenleder bestehenden Sattelblätter haben ein bedeutendes Restyling erfahren. Dank einer Reihe von technischen Einschnitten und Löchern vermitteln sie ein noch nie da gewesenes Feeling, indem die Stabilität und der Komfort eines Doppelblatts mit dem Kontakt eines einzelnen Sattelblatts verbunden werden. Die Sattelblätter sind mit drei Vorschnitten erhältlich: Forward (+2cm), Standard und Drawback (-2cm), je nach den physischen Anforderungen und dem Reitstil des Reiters.
Die Pauschen gibt es in zwei Größen: große Pauschen (Q) für mehr Halt und Stütze des Knies, und kleine Pauschen (B) für mehr Beinfreiheit. Für problemloses Verstellen oder Auswechseln des Pauschen-Sets können die Sattelblätter optional mit Klettband ausgestattet sein.
Unsere Kissen werden von Hand mit Synthetikwolle gepolstert, ihre Form wurde revolutioniert und der kompakten und gut bemuskelten Morphologie moderner Pferde angepasst. Mit einer größeren Auflagefläche und verringerter Dicke bieten sie optimale Ausbalancierung, verringern die Druckpunkte auf die Wirbelsäule des Pferdes und begünstigen den Close Contact.

*Alle Sättel sind in den Größen 16/17/18 Zoll erhältlich.

*Sowohl als Version mit Standard-Kissen, als mit Kissen in SL-Version für Pferde mit prominenten Schultern lieferbar.

Alle Springsättel (außer JPRO) haben eine personalisierbare Lasche aus Compound in der Farbe Grau, Schwarz oder Roségold.
Blatt
Doppelblatt.
Blattlänge:
Blatt Y -6cm7 Blatt S -3cm7 Standard/ Blatt L +3cm/ Blatt XL +6cm
Blattvorschnitt:
Vorschnitt +2cm/ Standard/ Rückschnitt -2cm
Sitz
Größen: 16/17/18 Zoll
Pauschen
Vorderpauschen in zwei Größen erhältlich: kleine (B) oder große (Q). Auf Wunsch auch mit Klett.
Sattelbaum
Halbtiefer
Kissen
Standard oder SL
Lederfarbe
Doubliert: Kakao, Schwarz, Dunkelbraun
Beim CA Sattel können Sie den Vorstoß vorne und hinten personalisieren lassen. Die Halbmond-Schlaufe kann aus lackiertem Edelstahl sein und in drei Farben erhältlich Grau, Schwarz oder Roségold.
Die Farben der Halbmond-Schlaufe aus lackiertem Edelstahl 
Alle Springsättel aus Doppelleder (außer JPRO) können eine Halbmond-Schlaufe aus lackiertem Edelstahl in der Farbe Grau, Schwarz oder Roségold haben. 

Für weitere Details zu unseren Personalisierungsmöglichkeiten, senden Sie eine E-mail an commerciale@erreplus.com
Grau
Schwarz
Roségold
Möchten Sie Ihren Sattel individuell gestalten?
Liebe deinen Sattel
Wir empfehlen Ihnen, den Sattel mit dem Erreplus Leather Cleaner zu reinigen und ihn anschließend mit dem Erreplus Leather Balsam einzufetten.
Warum einen SL Sattel wählen?
Schenken Sie Ihrem Pferd die Freiheit, damit es sich harmonisch bewegen kann. Ein Pferd, das seine Schultern frei bewegen kann, ist ein Pferd, das bessere Leistungen erzielt, das den Hilfen des Reiters bereitwilliger folgt, das sich im weichen und üssigen Strides dehnt, das den Parcours und Hindernisse mit mehr Sicherheit angeht.
Die Sättel SL wurden zusammen mit Experten der Branche speziell entwickelt, um muskulöse und ausgeprägte Schultern zu befreien. Sie zeichnen sich durch ein kurzes Kissen aus, das jeden Druck auf das Schulterblatt beseitigt und folglich die perfekte Beweglichkeit der Schultern gewährleistet. Dabei bleibt ein ausgezeichneter Kontakt mit dem Pferd erhalten.

*Nicht für Pferde mit ausgeprägtem Widerrist oder zierlicher Struktur geeignet